ISA Server FAQ Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Kapitel höher
Was ist der ISA Server
ISA beschaffen
Lizenzierung
MCP Prüfung 70-227
Zertifizierungen
Versionen
Clientadresssätze
Protokolldefinitionen
Protokollregeln
IP Paketfilter
Zeitpläne
Zielsätze
LAT
LDT
Clients
SecureNAT-Client
Webproxyclient
Betriebsmodi

 

Einrichtung und Konfiguration von Protokolldefinitionen


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

  • Microsoft ISA Server 2000

 

Der ISA-Server liefert von Haus aus sehr viele Protokolldefinitionen mit, die jedoch jederzeit erweitert werden können und meist auch müssen. Eine Liste der standardmäßigen Protokolldefinitionen kann hier gefunden werden.

Protokolldefinitionen sind die Grundlage für sämtliche Zulassungs-/Verweigerungsregeln und Veröffentlichungsregeln. Sie müssen stets vor der Konfiguration der jeweiligen Regel erstellt werden. Diese Definitionen sind quasi Vorlagen. Die mitgelieferten Protokolldefinitionen können nicht verändert oder gelöscht werden.

Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung einer neuen Protokolldefinition am Beispiel für das Cisco Gateway Discovery Protokoll::


Der Definitionsname kann natürlich frei vergeben werden.

In diesem Beispiel wird keine sekundäre Verbindung benötigt.

Somit ist die Protokolldefinition erstellt und kann nun mit einer neuen Protokollregel oder in Anwendungsfiltern verwendet werden.

Die Beschreibung der neuen Protokolldefinition kann nicht - wie in vielen anderen Dialogen zur Neuerstellung von Einträgen - während der Erstellung eingegeben werden. Dies muss nachträglich über die Eigenschaften der Protokolldefinition nachgeholt werden.

Stand: Friday, 28. August 2009/DR.


Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an den Webmaster. Bitte inhaltliche oder technische Fragen ausschließlich in der deutschen ISA Server Newsgroup stellen.
Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder Fremdartikel sind jederzeit willkommen! Copyright 2001-2011. Alle Rechte vorbehalten. msisafaq.de steht in keiner Beziehung zur Microsoft Corp.
Stand: Monday, 18. March 2013 / Dieter Rauscher