ISA Server FAQ Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Kapitel höher
CacheManagement
Administration über Client
Backup / Restore
ISA Export/Import
Umbenennen
IP ändern
Produktversion

 

ISA Administration vom Client aus


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

  • Microsoft ISA Server 2000

 

Während der ISA Server Installation wird auf dem Server ein neues MMC-SnapIn installiert: ISA Management, ebenso wird eine neue Programmgruppe im Startmenü angelegt.

Natürlich kann der ISA auch von einer Workstation aus administriert werden. Der Client muss nicht (wie z.B. bei Exchange) Domänenmitglied sein, es reichen entsprechende Benutzerrechte für die Serververwaltung aus. Zur Installation der Admin-Tools des ISAs einfach an der Workstation die ISA-CD einlegen und den Wizzard starten.

Nach erfolgreichem Setup wird am Client eine neue Programmgruppe Microsoft ISA Server eingerichtet, in der sich eine MMC für das ISA Management befindet.

Wichtiger Hinweis: Der Remoteadministrationsclient muss über den aktuellen Softwarestand verfügen. So muss auch das Service Pack 1 installiert werden. Wenn auf dem ISA Server auch das Feature Pack 1 installiert ist, muss dies auch auf dem Client installiert werden.

Über diesen Weg kann der komplette ISA Server administriert werden. Mit folgenden Ausnahmen:

  • Die Berichte können nicht eingesehen werden
  • Der VPN-Einrichtungs-Wizzard steht nicht zur Verfügung
  • Die Backup-Restore-Funktion steht nicht zur Verfügung

Darüber hinaus gibt es natürlich die Möglichkeit, den ISA über eine TerminalService-Sitzung zu administrieren. Dies ist ja quasi direkt am Server und somit fallen die o.g. Beschränkungen weg.

Stand: Friday, 28. August 2009/DR.


Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an den Webmaster. Bitte inhaltliche oder technische Fragen ausschließlich in der deutschen ISA Server Newsgroup stellen.
Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder Fremdartikel sind jederzeit willkommen! Copyright 2001-2011. Alle Rechte vorbehalten. msisafaq.de steht in keiner Beziehung zur Microsoft Corp.
Stand: Monday, 18. March 2013 / Dieter Rauscher